Wasser

Das Wasserversorgungsnetz in der Gemeinde Meilen erstreckt sich über eine Länge von insgesamt über 150 km und verfügt über 28 Quellen und 6 Reservoire.

Die EWM AG ist verantwortlich für den Betrieb des Seewasserwerkes des Zweckverbandes "Seewasserwerk Meilen-Herrliberg-Egg" und produziert damit Trinkwasser für die Gemeinden Meilen, Herrliberg und Egg. Zusätzlich ist sie mit dem Betrieb der Versorgungsanlagen des Zweckverbandes "Wasserversorgung Meilen-Egg" und der Wasserversorgung "Goldingen-Meilen" beauftragt. 

Die EWM AG versorgt Meilen täglich mit durchschnittlich 6'000 bis 8'000 m3 Trinkwasser, das heisst insgesamt rund 1,5 Mio. m3 Trinkwasser pro Jahr.

Das Wasser dazu stammt zu 57% aus dem Zürichsee und zu 43% aus 28 Quellen am Pfannenstiel sowie aus ergiebigen Quellen im Goldingertal. 

Damit das Trinkwasser in einwandfreier Qualität die Kunden erreicht, erledigen unsere Mitarbeiter verschiedenste Aufgaben:

- Betrieb und Instandhaltung des Seewasserwerks
- Unterhalt von Quellen am Pfannenstiel
- Unterhalt des gesamten Wasserversorgungsnetzes von über 150 km
- Unterhalt der 28 km langen Wasserleitung aus dem Goldingertal
- Kontrolle von 657 Hydranten der Löschwasserversorgung
- die Ueberwachung der Trinkwasserproduktion im Seewasserwerk
- Gewinnung von Trinkwasser aus den Quellen
- Optimale Bewirtschaftung der Vorratshaltung in den 6 Reservoiren
- Erstellung von Hauptwasserleitungen und Hausanschlüssen
- 24 Pikettdienst während 365 Tagen

xeiro ag