Ökologiefonds

Im Rahmen der "Energiestadt Meilen" hat die Energie und Wasser Meilen AG einen Ökologiefonds geschaffen mit dem Zweck, Vorhaben zur rationellen Energieanwendung oder Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien, durch Beiträge zu fördern.

Als förderungswürdig im Sinne des Ökologiefondsreglements gelten Vorhaben mit folgenden Zielsetzungen:

- Energiegewinnung aus erneuerbaren Energiequellen
- Anwendung neuer, zukunftsgerichteter Technologien zur umweltschonenden
  Energiegewinnung oder Energieanwendung
- Dezentrale Energieerzeugung
- Energiebezogene Beratung, Ausbildung und Information
- Rationelle und umweltschonende Energieanwendung
- Produktion von Photovoltaik-Energie

Förderbeiträge erhalten nur Vorhaben, welche auf dem Gebiet der Gemeinde Meilen realisiert werden oder solche, welche für die Gemeinde Meilen und die EWM AG von besonderer Bedeutung sind. Die Förderung von Massnahmen erfolgt in der Regel über einmalige Beiträge, welche nach Unterbreitung und Genehmigung der Abrechnungsunterlagen zur Auszahlung gelangen.

Mehr Informationen zum Ökologiefonds allgemein und zum Antrag erhalten Sie aus dem Reglement Ökologiefonds.

Wichtig - Anträge für Unterstützung aus dem Ökologiefonds sind vor Baubeginn und vollständig mit dem Formular "Antrag für Unterstützung aus dem Ökologiefonds" an die EWM AG, Meilen einzureichen.

xeiro ag